Sobald ihre Webseite als Projekt fertiggestellt ist, sollte Ihre Webseitenpflege anfangen. Denn so schön und modern oder mobile Responsive Ihre Webseite auch ist, ohne qualitative Inhalte oder Angebote, ist eine Webseite so gut wie abgeschrieben. Denn Google und Co. werten nur guten Inhalt tatsächlich so, dass Sie auch häufig in den Suchergebnissen gefunden werden. Und was bringt es, wenn potentielle Kunden oder Interessenten schon nach ganz kurzer Zeit Ihre Homepage verlassen?

Neben diesen geschäftlichen Aspekten kommt dann noch die Schnelligkeit der technischen Entwicklung hinzu, welches regelmäßige Updates und Anpassungen auf der Webseiten bedeuten. Um beide Aspekte das Interesse des Kunden sowie die technischen Aktualität zu bedienen, ist es notwendig dass Sie Ihre Webseite regelmäßig pflegen. Daraus erwachsen zudem noch weitere Vorteile

Google Ranking wird verbessert mittels Webseitenpflege

Was meinen Sie, ist einer der größten Faktoren beim Google Ranking oder das anderer Suchmaschinen?

Das Stichwort heißt Backlinks. Also Verlinkungen oder externe Links von anderen Webseiten oder Domains auf Ihre eigene Webseite. Und je mehr Links von anderen Webseiten als Backlinks auf Ihre verweisen, desto höher stufen Suchmaschinen diese als „Empfehlungen“ für ihre Webseite ein. Resultieren tut dies dann in einem besseren Ranking für die jeweils relevanten Suchbegriffe oder auch „Keywords“.

Doch wie entstehen solche Verlinkungen auf Ihre Webseite? Nun hier kommen wir dann zum Thema Webseitenpflege. Denn Ziel sollte es dabei sein, bestehende Inhalte aktuell zu halten und zudem fortlaufend neue Inhalte, welche einen Wert stiften für Webseiten Besucher (Value Content) zu generieren. Oder Sie bieten ein Tool/Dienstleistung auf Ihrer Webseite an, wodurch einem Besucher schnell mal bei einem Problem geholfen ist.

Was gut ankommt spricht sich rum!

So kommt es wahrscheinlich dazu, das Sie und Ihre Beitrage von anderen Zitiert werden, wodurch es zu Verlinkungen auf Ihre Webseite kommt. Das passiert aber nur wenn Sie hochwertige Inhalte erstellen und diese auch aktuell halten! Neben guten Inhalten kommt es auch im die technische Raffinesse des SEOs an, wodurch Sie sich für Suchmaschinen attraktiv machen, wenn Sie alle gängigen Regeln berücksichtigen. Doch am Ende ist entscheidend man diese Inhaltlichen und technischen Aspekte regelmäßig durch Webseitenpflege aktualisiert.

Webseiten Pflege

Technische Pflege und Wartung Ihrer Webseite

Neben der Inhaltspflege auf Ihrer Webseite, gibt es noch die technische Wartung, welche regelmäßig durchgeführt und unbedingt Berücksichtigt werden sollte. Anbei einige Aspekte in kürze, auf welche Sie im Auge behalten sollten:

Sicherheitslücken: Leider sind Cyberrisiken eins der größten Gefahren für das Online Business durch schädliche Software, welche heimlich auf Ihre Webseite eingefügt werden könnte. Sicherheitslücken, welche nicht schnell gefixt werden, könnten dadurch auch ihre potenziellen Kunden schaden nehmen. Daher sollten Sie Ihr CMS (Content-Management-Systeme) wie z.B. WordPress oder Joomla regelmäßig updaten und entsprechende Experten Malware Seiten auf offene Sicherheitslücken prüfen, so dass Sie ggfs. verwendete Plugins/Module zwischenzeitlich abschalten können. Mit einigen Maßnahmen kann so das Risiko für Ihre Webseite eingedämmt werden.

Monitoring der Webseite: Ist Ihre Webseite noch erreichbar für Besucher aus dem Netz? Leider treten machmal technische Fehler auf oder der Server fällt aus. Sieht das Design noch auf allen Endgeräten Benutzer Freundlich aus? Ist ihr SSL Zertifikat noch aktuell? All diese Fragen sollten täglich geprüft werden, damit Sie oder ihr Webseitenbetreuer schnell handeln kann.

Geschwindigkeit (Page Speed) Google bewertet seit einigen Jahren bei der Ranking Bewertung immer stärker die mobile angepasste Webseiten sowie die Lade Geschwindigkeit der Desktop Webseiten Version sowie zusätzlich der mobilen Webseite. Zusätzlich gibt es Statistiken die zeigen, dass Besucher bei länger Wartezeit als 3 Sek, die Webseite wieder verlassen. Wenn Sie also Ihre Homepage hinsichtlich der Schnelligkeit optimieren, dann profitieren sie gleich zweifach! Ihr Google Ranking wird verbessert und Sie werden besser gefunden. Zudem werden potentielle Besucher sich lieber durch Ihre Webseite durchklicken, da Sie einfach flüssig läuft.

Lassen Sie Ihre Webseite pflegen! Von uns!

Die Webseitenpflege bereitet jede Menge Arbeit und ist es nicht besser sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren? Deshalb übernehmen wir gerne die Aufgabe für Sie Ihre Webseite zu pflegen und befüllen, wodurch Sie absolut aktuell bleibt. Und das Lohnt sich! Denn Sie steigern deutlich Ihre Reichweite und werden mit einem guten Google Ranking belohnt. Melden Sie sich einfach bei uns – wir helfen wirklich gern 🙂

Sie können auch unsere Angebote für München und ganz Deutschland buchen: